Reservierung Nossberger Hütte, Nationalpark Hohe Tauern

Preise


 

Lager
(Halbpension)
Zimmerlager
(Halbpension)
ÖAV-Mitglieder 10.- (37.-) 13.- (40.-)
Nichtmitglieder 20.- (47.-) 26.- (53.-)

Die Halbpension beinhaltet die Nächtigung laut Kategorie sowie ein zweigängiges Abendessen (auf Wunsch auch vegetarisch) so wie ein großes Frühstück mit heißem Getränk, welches nach belieben auch auf ein "American Breakfast" erweitert werden kann.

Hunde sind herzlich willkommen, bitte bei der Reservierung angeben.




Reservierung


Die Halbpension (HP) beinhaltet die Nächtigung sowie ein zweigängiges Abendessen
(auf Wunsch auch vegetarisch) so wie ein großes Frühstück mit heißem Getränk.






 




Reservierungs-und Stornoregelung

1. Wird eine Reservierungsanfrage für einen Schlafplatz auf einer bewirtschafteten Hütte des Oesterreichischen Alpenvereins bestellt und von Seiten des Hüttenpächters bestätigt bzw. bei kurzfristigen Buchungen bereitgestellt, so ist ein Beherbergungsvertrag zustande gekommen. Ein rechtsverbindlicher Vertragsabschluss liegt auch bei mündlichen, insbesondere telefonischen Buchungen vor, soweit nicht ausdrücklich die Schriftform vereinbart wurde.

2. Pro Person ist eine Anzahlung von € 10,-/ Nacht und Schlafplatz innerhalb der nächsten 14 Tage fällig, andernfalls verfällt die Reservierung. Die eingegangene Anzahlung wird beim Hüttenbesuch den tatsächlichen Kosten gegenverrechnet.

3. Ein Rücktritt ist bis 3 Wochen vor Beginn des Aufenthaltes möglich, es wird jedoch eine Bearbeitungsgebühr von € 10,- einbehalten. Ist es wetterbedingt nicht möglich den Termin in Anspruch zu nehmen, kann ein Ersatztermin innerhalb der laufenden Saison vereinbart werden - In diesem Fall entstehen keinerlei Stornokosten.

4. Ein kostenfreier Rücktritt ist generell möglich, wenn nachweislich der Zustieg aufgrund von alpiner Gefahr (z.B. Steinschlag) nicht möglich ist.

„Neben der edlen Kunst, etwas zu erledigen, gibt es die nicht minder edle, Dinge ungetan zu lassen. Das Aussortieren des Unwesentlichen ist der Kern aller Lebensweisheiten.“

Christian